Die beliebtesten Hersteller von Crosstrainern im Überblick

Fit for fun. Sportliche Betätigung in der Natur wie beispielsweise Radfahren oder Joggen reicht vielen Bewegungsenthusiasten nicht mehr aus. Kälte und schlechte Witterungsverhältnisse treiben immer mehr Sportbegeisterte in Fitness-Centren und auf die dortigen Sport- und Fitnessgeräte. Da man nicht immer Zeit und Motivation für das Fitnessstudio hat, werden Heimtrainer für den Privathaushalt immer populärer. Fahrräder, Laufbänder und Co. haben schon längst die heimischen Keller für sich eingenommen. Der König unter den Hometrainern ist allerdings ganz klar der Crosstrainer. Zahlreiche Fitness-Junkies besteigen regelmäßig die „Foltermaschine“ um ihre Ausdauer zu trainieren, Muskulatur aufzubauen, Körperpartien zu straffen und ein paar unliebsamen Fettpölsterchen den Kampf anzusagen. Da der Crosstrainer Ihnen als Sportskanone ein perfektes Ganzkörpertraining garantiert, ist er auf dem Markt gefragter als Laufband, Streckbank, Hanteln oder Fahrrad. Der Wunsch nach „körperlichem Einsatz“ und einer Umsetzung der Neujahrsvorsätze hat zu einem Überangebot an Crosstrainern geführt. Für welches Gefährt soll man sich da nur entscheiden. Da es sich bei Crosstrainern um längerfristige Investitionen in Ihre Gesundheit und Agilität handelt ist es von Vorteil, beim Kauf auf Qualität und Markennamen zu achten. Damit Sie nicht bereits vor dem ersten Einsatz ins Schwitzen geraten, möchten wir Ihnen hier die marktführenden Hersteller von Crosstrainern kurz vorstellen.

Christopeit

Christopeit macht Sie gesund, fit und leistungsfähig. Der renommierte Hersteller von Sport-, Freizeit und Wellnessgeräten kann auf eine jahrzehntelange Erfolgshistorie zurückblicken. Das Unternehmen wurde 1976 von der Fußball-Größe Horst Christopeit in Velbert bei Essen gegründet. Entwicklungen, eine Ausweitung des Warensortiments sowie der gesonderte Qualitäts- und Sicherheitsanspruch an die Produktpalette machte Christopeit im Verlauf der Jahre zu einem der marktführenden Hersteller für Sport- und Freizeitartikel. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelte Christopeit die ersten Ergometer und sorgte damit für eine Revolution auf dem deutschen Fitness-Markt. Die Firma gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Damals wie heute genießt das Warensortiment einen hohen Stellenwert und ist in vielen Fitness-Studios oder Privathaushalten vertreten.

Kettler

Die Marke Kettler ist nahezu jedem Freizeit-Sportler ein Begriff. Kaum ein Unternehmen hat im Verlauf seiner Historie so viele Kunden in den eigenen 4 Wänden in Bewegung versetzt. Nahezu jeder von uns ist mindestens schon einmal in seinem Leben mit einem Sport-Gerät aus der Ideenschmiede von Kettler in Kontakt gekommen. Das Unternehmen wurde im Jahre 1949 von Heiz Kettler ins Leben gerufen. Der Rest ist Geschichte. Entwicklungen wie beispielsweise das legendäre Kettkcar, der Campingsessel „Piccolo“ oder diverse Heimtrainer haben die Firma zu einem internationalen Konzern heranwachsen lassen. Obgleich die Erfolgsgeschichte von Kettler bereits über diverse glorreiche Passagen verfügt, sind die Produkte der Marke nach wie vor bahnbrechend und up-to-date.

Ultrasport

Sportlich, sportlicher….Ultrasport. Wer seine Freizeit ganz dem Sport verschrieben hat, der ist unter Garantie schon einmal über den Namen Ultrasport gestoßen. Hinter diesem wohlklingenden Namen verbirgt sich eine bekannte Größe aus der Sport-, Freizeit- und Outdoorszene. Neben Fitness-Geräten wie beispielsweise Trampolinen, Sportbekleidung oder Equipment hat die Marke auch im Hinblick auf Crosstrainer ganz schön was zu bieten. Die Auswahl ist vielseitig und die Modelle verfügen über ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis.